Buddha Schüssel

Hausgemachte Buddha Schüssel kann viel leckerer sein als du denkst. Sie lässt dir auch die Flexibilität deine Schüssel mit selbst gewählten Zutaten zu verfeinern, so dass DU sie liebst! Es ist auch deutlich erschwinglicher sie so zu machen! Du kannst wahlweise auch noch dein Lieblings Eiweiß hinzugeben – Lachs, Thunfisch, Linsen oder Tofu, es geht alles! Es ist ein großartiges und frisches Gericht während der heißen Monate.

Zutaten:

Toppings:

  • 1 rote Paprika
  • 50g Brokkoli Blütchen
  • 1 Teelöffel Mais
  • 6 – 7 Scheiben Gurke
  • 50g geschnittene Pilze

Sauce:

  • 2 Teelöffel Joghurt
  • 1 Teelöffel CurticeBrothers Mayonnaise
  • 1 Teelöffel Frisch geschnittenen Dill
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Einen Hauch Salz und Pfeffer

Zubereitung:
1. Brate die Parpika, Brokkoli und Pilze in einer Pfanne
2. Würze mit Salz und Pfeffer
3. Arrangiere das Gemüse zusammen mit den Gurken und dem Mais auf dem gekochten Reis
4. Mische die Saucen Zutaten bis sie die gewünschte Konsistenz haben und gieße Sie über deine Schüssel
5. Genieße!

-
Du magst das Rezept? Teile es!